"Petite Messe solennelle" am 29. Januar in der Pauluskirche

18. November 2021 - Herzliche Einladung zur "Petite Messe solennelle" von Giachino Rossini am 29. Januar 2022 in der Pauluskirche. Die "Petite Messe" gilt als das bedeutendste Werk der letzten Arbeitsphase Rossinis und als eine seiner wichtigsten geistlichen Kompositionen. Ihre ungewöhnliche Besetzung für Singstimmen, Klavier und Harmonium in Verbindung mit Rossinis einzigartiger Rhythmik bietet Gewähr für ein besonderes Konzerterlebnis. Wir freuen uns auf Sie!